BOS Firmenübergabe

Nach 40 Jahren im Dienst der Fahrschulbranche ist es an der Zeit, unser Unternehmen in jüngere, sehr verantwortungsbewusste Hände zu legen. Es freut uns daher, dass wir zum Abschluss des Jahres, unsere Nachfolger, die sowohl die hohen Qualitätsansprüche teilen als auch die Philosophie von BOS weitertragen, bekanntgeben können.

Ab 1. Jänner 2022 übernehmen Ing. Alexander und Stefanie Dickbauer die BOS GmbH & CoKG und stehen ab dann, in bisher gewohnter Weise zu Ihrer Verfügung. Alexander ist bereits seit vielen Jahren als exzellenter Brancheninsider bekannt und bei BOS für die Entwicklung der Fahrschulsoftware verantwortlich. Stefanie wird Sie am Telefon empfangen, für eine pünktliche Auslieferung der Aufträge sorgen und für alle Fragen mit Rat und Tat zur Verfügung stehen.

Wir möchten uns an dieser Stelle für die Verbundenheit und Treue bedanken, die uns in den vergangenen 40 Jahren entgegengebracht wurde. Besonders stolz sind wir darauf, dass sich mit vielen Geschäftspartnern sehr ehrliche, persönliche Freundschaften entwickelt haben. Freundschaften die wir hoffentlich auch nach unserer Firmenübergabe noch lange pflegen können.

Abschließend möchten wir alle Geschäftspartner bitten, Alexander und Stefanie Dickbauer weiterhin das Vertrauen zu schenken damit sie unser Lebenswerk erfolgreich weiterführen können. All jene, mit denen wir bisher noch keine Partnerschaft aufbauen konnten, wollen wir einladen, in Zukunft ein Stück des Weges mit BOS zu gehen.

 

Wir wünschen eine erfolgreiche Zeit und sagen mit folgendem Lied
auf Wiedersehen und DANKE!
Heast as nit, wia die Zeit vergeht [anklicken und zuhören]

Hans und Ulli Ziervogl
BOS GmbH & CoKG | Verlag & Systemhaus
+43 7258 33900 | office@bos.at | www.bos.at